Neuste Bilder

  • TuSpo Bad Münder 1955
  • TuSpo Bad Münder 1955
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste
  • Kramkiste

Herzlich willkommen

Erleben Sie mit der Zeitreise, dem historischen Fotoportal der NDZ, Zeitgeschichte aus einem ganz persönlichen Blickwinkel. Wir laden Sie zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit der Deisterregion ein.


Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten von www.ndz.de an. Sie benötigen ein Abonnement der NDZ oder eines unserer Digital-Pakete.

Top Bilder

  • 1960er Jahre: Einweihung der Volksschule II in Springe
    1960er Jahre: Einweihung der Volksschule II in Springe
  • BAD MÜNDER: Andreas Frostl, Rüdiger Katz, Robert Lasser,  Alexander Fröstl, Gabriele Hödickke, Rolf Rodewald  und Ulli Siegmund
    BAD MÜNDER: Andreas Frostl, Rüdiger Katz, Robert Lasser, Alexander Fröstl, Gabriele Hödickke, Rolf Rodewald und Ulli Siegmund
  • Kramkiste
    Kramkiste
  • Blick auf den Burghof in Springe
    Blick auf den Burghof in Springe
  • 10. - 14.6.1993: Freischießen in Eldagsen
    10. - 14.6.1993: Freischießen in Eldagsen
  • SPRINGE, 22. Mai 1962: Zu der mit Schlüsselübergabe an Chefarzt Dr. Meyer verbundenen Einweihungsfeier des Krankenhauses sind rund 200 Gäste geladen. Zwei Jahre später geht die Trägerschaft samt Millionenschulden vom DRK an den Landkreis über.
    SPRINGE, 22. Mai 1962: Zu der mit Schlüsselübergabe an Chefarzt Dr. Meyer verbundenen Einweihungsfeier des Krankenhauses sind rund 200 Gäste geladen. Zwei Jahre später geht die Trägerschaft samt Millionenschulden vom DRK an den Landkreis über.
  • SPRINGE, 1960er Jahre: Nicht aus eigener Herstellung stammen die bei Willi Gaßmanns erhältlichen Spirituosen. Der Kaufmann mit Geschäft in der Nelken-, dann in der Fünfhausenstraße, handelt anfangs mit Fisch, bevor er in die Getränkebranche wechselt und an der Ecke Fünfhausenstraße/An der Bleiche eine Gaststätte (heute „Dionysos“) und ein Ladengeschäft eröffnet.
    SPRINGE, 1960er Jahre: Nicht aus eigener Herstellung stammen die bei Willi Gaßmanns erhältlichen Spirituosen. Der Kaufmann mit Geschäft in der Nelken-, dann in der Fünfhausenstraße, handelt anfangs mit Fisch, bevor er in die Getränkebranche wechselt und an der Ecke Fünfhausenstraße/An der Bleiche eine Gaststätte (heute „Dionysos“) und ein Ladengeschäft eröffnet.

Historische Bild-Momente

Juli 1970: Rummel auf dem Tivoliplatz in Springe
10. - 14.6.1993: Spaßig geht es hier beim Freischießen in der Senfstadt zu: Ein Jungschütze unterzieht sich der traditionellen Taufe. Schauplatz ist der Hof von „Pinky“ Ohm, der rechts mit Zylinder zu sehen ist.
1957: Kioks Zintner in Springe
Ernst Lühmann, Kreissparkasse, Eldagsen/Springe
1910: Historisches Schützenfest in Völksen
1953: Die Schlote des 1906 an der Bahnstrecke errichteten, 1958 stillgelegten Kalkwerks verteilen Kalkstaub in der Luft, der in der Umgebung niederrieselt. Das angrenzende Gebiet westlich der Jägerallee ist noch weitgehend unbebaut.
21. Februar 1968: Heinrich Rabe, Drogist aus Bad Münder, an seinem 75. Geburtstag.
Kinder in Springe
Sonntags am Ostwall. Vor ihrem Haus die Familie Piepenbrink.

Zeitstrahl